raum für reflektion...

Würdezentrierte Therapie - Biografiearbeit am Lebensende

Durch den achtsamen Umgang mit Symbolen finden wir Zugang zu den heilenden und schöpferischen Kräften in uns. Die Urmaterialien Wasser und Sand, die allen von Kind an vertraut sind, helfen beim Eintauchen in die Bildersprache.

 

Oft wissen die Hände ein Geheimnis zu enträtseln, an dem der Verstand sich vergebens mühte. C.G. JUNG

 

Die Sandspieltherapie findet Anwendung als tiefenpsychologisches Heilverfahren für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Insbesondere für Kinder und auch Erwachsene, die aus unterschiedlichen Gründen nicht über bestimmte Gefühle oder Ereignisse sprechen können, ist diese Methode geeignet, um sich nonverbal auszudrücken und so alte Verletzungen heilen zu können. Auch die Arbeit in der Pädagogik kann mit dem therapeutischen Sandspiel professionell bereichert werden.

Anwendungsbereiche der Würdezentrierten Therapie

  • Trauerprozesse
  • Ängste & Blockaden
  • Verhaltens- & Entwicklungsauffälligkeiten
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Konfliktlösung
  • Auffinden von Ressourcen
  • Selbsterfahrung & Persönlichkeitsentwicklung

Die Investition für Würdezentrierte Therapie beträgt 70 € pro Stunde inkl. MwSt.

Die Gesamtkosten hängen vom Aufwand und vom Umfang des Dokuments ab.

Details sprechen wir persönlich ab, ich berate Sie gerne.